Der solarthermische Konzentrator.

Effizienz

Es handelt sich um den Solargenerator mit der höchsten zertifizierten Solarkeymark-Effizienz der Welt: 91%!


Da es sich um einen zweiachsigen Solartracker handelt, ist diese außergewöhnliche Effizienz an allen Tagen und zu jeder Tageszeit stabil.

Eine minimale und sehr einfache Wartung hält die Effizienz über die Zeit unverändert.

Der Solartracker erzeugt Wärmeenergie bei einem eingestellten Zieltemperaturwert von bis zu 100°.

EOSTH ist einzigartig!
Insbesondere im Vergleich zu herkömmlichen flachen Solarplatten sind sowohl die Effizienz als auch die Leistung des Konzentrators wesentlich höher.

Einsparungen

Erhebliche Reduzierung der Energiekosten für alle Energieversorger, die regelmäßig die Wärme,
für verschiedene Prozesse nutzen, darunter:

Warmwasser

Heizung

Klimaanlage

Entfeuchtungs- / Trockenanlagen

Dampferzeugung

Wäsche

Pasteurisierung

Trocknen

Entsalzungsanlagen

Verwertung und Aufwertung von thermischen Abfällen

Die Vorrichtung kann in Agrarbetrieben, in Gewächshäusern, Sportzentren, Gemeinden, Hotels, Bed & Breakfast, Molkereien, Brauereien,
Wurstfabriken, Industriewäschereien, Verarbeitungs- und Handelszentren Anwendung finden. Ebenfalls Nutzen tragen Deponien von: Agrarrohstoffen, Stoffen, Papier, Chemikalien, Pharmaprodukten usw
.

Staatliche Zuschüsse / Steuerliche Vergünstigungen / Umweltvorteile

In vielen Staaten kann EOSTH mit staatlichen Zuschüssen und steuerlichen Vergünstigungen montiert werden; bei gleichzeitiger äußerster Umweltfreundlichkeit.

Ein in Italien installierte EOSTH-Standard-Anlage erzeugt ungefähr 30.000 kWhth pro Jahr und vermeidet die Emission von ungefähr 6-8

Tonnen Kohlendioxid und Feinstaub in die Atmosphäre.

In Italien ist in dem geltenden Beitrag zum Wärmekonto 2.0 Folgendes enthalten:
50° Euro 16.725 – 75° Euro 15.931, pro Maschine

Vorteile

Die Einführung der Technologie EOSTH-Solarkonzentrator ermöglicht::

Langfristig nachhaltige technologische Lösungen (Produktlebenszyklus 30 Jahre und mehr), die die Wartungskosten des bereits vorhandenen Anlagenteils und die Nutzungsdauer senken, zu realisieren.

Kraftstoffkosten zu senken.

 Die Lebensdauer des Heizkessels zu verlängern und die Wartungskosten zu senken.

Die CO2- und Feinstaubemissionen in der Umwelt drastisch zu reduzieren.

Die Qualität der Arbeitsumgebung zu verbessern, indem Rauchgasabgabe und Lärm reduziert werden.

Den Produktionsprozess nachhaltiger zu gestalten.

Nicht genutzte Bereiche von Gebäuden wieder zu valorisieren und verwenden.

Das Unternehmensimage zu verbessern.

Den effektiven Wert des Endprodukts zu erhöhen, indem es ökologischer gemacht wird.

Von wichtigen staatlichen Zuschüssen profitieren und/oder Steuervorteile zu erlangen:
in Italien das Wärmekonto 2.0 super Amortisierung zu 130%, steuerlich absetzbar, usw.
in Österreich ECOFONDS-Förderung von 20% bis 45% für innovative Systeme
in Deutschland BAFA-Förderung für kleine und mittlere Unternehmen maximal 20.000 €

Verbesserung des mittel- und langfristigen wirtschaftlichen Ergebnisses.

EOSTH WIRD IN ITALIEN HERGESTELLT!